normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
015234221087

Heimatfest 2018 (23.06.2018)

Die Sonne hat am Sonnabend pausiert, „aber wir haben keinen Regen, das ist gut“, gewann Kerstin Jungnickel, Vorsitzende der Heimatfreunde Zicken-Zens, den Wolken und den kühlen Temperaturen noch etwas Gutes ab. Der Verein hatte am Wochenende zum Heimatfest eingeladen. Vier Erwachsene und acht Kinder absolvierten die Kleine Friedensfahrt. Danach ging es in der „Grünen Ecke“ und auf dem Sportplatz weiter: Feuerwehrspiele, Töpfern, Kita-Programm, Fackelumzug, Tanz ... Natürlich fehlte die Bauernolympiade mit Milchkannenlauf, Gummistiefelweitwurf und Schubkarrenparcours nicht. Die Heimatfreunde zählen derzeit 30 Mitglieder. Viele von ihnen waren am Wochenende im Einsatz, dazu Feuerwehrleute und wohlgesonnene Helfer. Auch wenn es auf dem Festareal immer belebt zuging – Kerstin Jungnickel hätte sich mehr Besucher gewünscht, gibt sie zu. Ob es am Wetter lag oder an der Weltmeisterschaft. Auf alle Fälle hatten die, die vor Ort waren, jede Menge Spaß.

Fotos und Text von Von Heike Liensdorf

[alle Schnappschüsse anzeigen]